Wissen! Der Sachbuchpreis der wbg für Geisteswissenschaften
index_sl1_1920.jpg
Kategorie:
Biographien
Ausstattung:
Buch (Hardcover)
Maße:
290 x 230
ISBN:
9783806236125
Erschienen:
08.2017
Verlag:
wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)

Autorenportrait

Plachta Bodo
Bodo Plachta ist Germanist und veröffentlichte zahllose Aufsätze und Bücher zur Neueren deutschen Literaturwissenschaft. In seinen Publikationen geht er immer wieder der Frage nach, wie und wo Literatur entsteht und in welcher räumlichen Umgebung Literaten, Musiker und Künstler leben und arbeiten.
Bednorz Achim
Achim Bednorz ist seit Jahrzehnten international als freiberuflicher Fotograf unterwegs. Er hat zahlreiche opulente Bildbände zur Kunstgeschichte veröffentlicht. Seine ganz besondere Liebe gilt der Architekturfotografie.
Nominierungen: 2|
Kommentare: 2 |
Plachta Bodo
Dichterhäuser
Mit Fotografien von Achim Bednorz
Dichter leben im Trubel der Metropolen, in beschaulichen Kleinstädten oder idyllischen Dörfern. Immer jedoch sind ihre Häuser höchst individuelle Schöpfungen. Sie bilden nicht nur den Mittelpunkt erfolgreicher Karrieren, sondern erzählen auch von verzwickten Lebenslagen, politisch bewegten Zeiten und den Mühen des Schreibens. Bodo Plachta und Achim Bednorz haben Dichterhäuser in ganz Deutschland besucht und den ein oder anderen Blick über die Grenze gewagt. Sie waren bei Lessing in Wolfenbüttel, bei Fontane in Neuruppin und bei Anna Seghers in Berlin. Thomas Bernhards Bauernhof in Ohlsdorf ist ebenso zu besichtigen wie Dürrenmatts »Schriftstellerwerkstatt« in Neuchâtel. Brillante Farbaufnahmen von Bücherbergen, Schreibmaschinen und Salons gewähren einen faszinierenden Einblick in die Privaträume berühmter Literaten und lassen uns die »Kunst, schön zu wohnen« (Hermann Hesse) entdecken.
49,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Im wbg Shop kaufen
Kommentare
Thomas Lutz
14 vor einigen Tagen
Die präsentierte Bandbreite der Dichterhäuser, flankiert von beeindruckenden Bildern, die mehr sind als nur bloße Dekoration, macht dieses Buch für mich zum Sachbuch des Jahres.
Ralf-Henning Steinmetz
2 vor Monaten
Der großformatige Bildband bietet informative Texte auf dem aktuellen Forschungsstand, anschaulich illustriert mit wunderschönen, meisterhaften Farbphotographien.